STEINERNE RINNE BEI ROHRBACH, ETTENSTATT

Ein eigenartiges Naturspektakel findet sich bei Rohrbach, etwa 20 Kilometer von Treuchtlingen entfernt. Es handelt sich um ein kleines mineralhaltiges Wasserrinnsal, welches über Jahrhunderte hinweg durch Ablagerungen ein erhöhtes Bett geschaffen hat – eine Steinerne Rinne.

Image
Solche Gebilde sind sehr selten – in Deutschland gibt es insgesamt nur 14 davon, wobei allein sechs im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen zu finden sind. Mit einer Länge von 80 Metern zählt die Steinerne Rinne in Rohrbach zu den größeren ihrer Art. Vor Allem jetzt im Herbst definitiv einen Besuch wert!

Viel Spaß beim Entdecken!
Eure Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s